Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:47 Uhr

Kulturpolitik
Union und SPD planen „Kultur-Agenda“

Berlin.

Union und SPD sprechen sich in ihrem am Freitag beschlossenen Sondierungspapier für mehr Investitionen aus, um Kulturproduktion und insbesondere die freie Kultur zu stärken. Auch die Schutzbedürftigkeit von Künstlern und Kreativen wird eigens genannt. Zudem soll eine geplante „Agenda für Kultur und Zukunft“ Kulturangebote jedem zugänglich machen, unabhängig von Einkommen, Herkunft und Wohnort.