| 20:16 Uhr

Neuer Tellkamp-Vorstoß
Tellkamp unterzeichnet neue „Erklärung 2018“

Dresden. (SZ) Schriftsteller Uwe Tellkamp, der mit seiner Kritik an der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung vergangene Woche eine heftige Kontroverse ausgelöst hat, gehört zu den Unterzeichnern einer  „Erklärung 2018“. Darin heißt es unter anderem, „dass die rechtsstaatliche Ordnung an den Grenzen unseres Landes wiederhergestellt“ werden müsse.

Zu den Unterzeichnern der im Internet veröffentlichten Erklärung gehören neben Tellkamp etwa Henryk M. Broder und Thilo Sarrazin. Initiatorin ist die Ex-DDR-Bürgerrechtlerin Vera Lengsfeld.