| 20:45 Uhr

Saarbrücker Stadtgeschichte
Stadtplanung in Saarbrücken nach 1945

Saarbrücken. (SZ) Unter dem Titel „Wiederaufbau oder Reconstruction?. Politische Konflikte um die Saarbrücker Stadtplanung nach 1945“ hält am kommenden Dienstag der Saarbrücker Medienhistoriker Clemens Zimmermann einen Vortrag im Saarbrücker Stadtarchiv (18 Uhr, Deutschherrnstraße 1). Sein Vortrag beleuchtet die Rolle der damaligen Medien bei der Kontroverse um die Frage, wie Saarbrücken nach 1945 weiterentwickelt wurde – ob im Sinne der französischen Urbanisten um Georges-Henri Pingusson oder auf traditionelle Weise.

Letzteres obsiegte bekanntlich.