| 20:30 Uhr

Lesungen
Ralph Schock liest im Saarbrücker Leidinger

Saarbrücken.

(SZ) Ralph Schock, zum Jahresende ausscheidender Literaturredakteur des SR, liest morgen (19 Uhr) auf Einladung der Literaturgesellschaft Meridian im Weinkeller des Saarbrücker Hotels Leidinger aus seinem unlängst im Verbrecher Verlag erschienenen literarischen Debüt „Kaffeeschmuggler und Steckdosenmäuse“. In kurzen Prosastücken erzählt er darin von seiner Kindheit in den 50ern.