| 21:18 Uhr

Lyrik
Peter-Huchel-Preis für Lyriker Farhad Showghi

Freiburg/Hamburg.

Der Schriftsteller Farhad Showghi erhält den Peter-Huchel-Preis für deutschsprachige Lyrik, dotiert mit 10 000 Euro. Die Jury würdigte damit seinen Band „Wolkenflug spielt Zerreißprobe“ als herausragende Neuerscheinung 2017, wie der Südwestrundfunk am Samstag mitteilte. Showghis Gedichte „stoßen mit leisem Nachdruck vor in seelische Bezirke, die erst durch diesen Aufbruch in den Fokus der Aufmerksamkeit geraten“, heißt es in der Begründung. Der 1961 in Prag geborene Showghi lebt in Hamburg.