| 20:03 Uhr

Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck gestorben

Hamburg/Elmshorn. Der Hamburger Ohnsorg-Schauspieler Jochen Schenck ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Wie nur ganz wenige habe Schenck die Geschichte des Ohnsorg-Theaters mitgeschrieben - als Schauspieler, Regisseur und Oberspielleiter, teilte das Theater gestern mit. 38 Jahre lang spielte er dort und war bis 2003 in rund 140 Rollen zu sehen. Den Angaben zufolge starb Schenck bereits am 24. November an seinem Wohnort in Elmshorn. Agentur