| 21:17 Uhr

Hollywood
Nachlass von Robin Williams versteigert

New York. Eine Versteigerung von Objekten aus dem Nachlass des 2014 verstorbenen Hollywood-Schauspielers Robin Williams hat rund sechs Millionen Dollar (etwa 5,2 Millionen Euro) eingebracht.

Allein ein Werk des Street-Art-Künstlers Banksy, „Happy Choppers“, wurde bei der Auktion in New York für 735 000 Dollar verkauft. Bei der Auktion wurden mehr als 300 Objekte aus dem Besitz von Robin Williams und seiner zweiten Ehefrau Marsha angeboten. 2014 hatte Williams, der an Demenz litt, sich im Alter von 63 Jahren das Leben genommen