| 20:35 Uhr

U-Musik
Motorhead-Gitarrist Edward Allan Clarke tot

London.

(dpa) Im Alter von 67 Jahren ist der Gitarrist der Band Motorhead, „Fast Eddie“ Clarke, an den Folgen einer Lungenentzündung gestorben. „Fast Eddie“, der eigentlich Edward Allan Clarke hieß, war das letzte noch lebende Mitglied der Originalbesetzung, die auf allen Motörhead-Alben von 1975 bis 1982 zusammenspielte. Nach seinem Ausstieg gründete Clarke die Rockgruppe Fastway, mit der er bis zuletzt aktiv war. Ex-Motörhead-Schlagzeuger Phil „Philthy Animal“ Taylor war im November 2015 gestorben. Nur einen Monat später starb Frontmann und Bassist Lemmy Kilmister, der bis kurz vor seinem Tod noch mit Motorhead aufgetreten war, an Krebs.