| 19:33 Uhr

Meldungen

Saarbrücken. red

Zum Andenken an Theo Brandmüller

Zu Beginn des Wintersemesters wurde die Außenstelle der Hochschule für Musik Saar (HfM) in der ehemaligen Landesgalerie (Saarbrücken, Karlstraße) in "Theo-Brandmüller-Haus - Zentrum für Musiktheorie und Komposition" umbenannt. Die Hochschule will so das Andenken an den 2012 verstorbenen Organisten und Komponisten, der als Professor der HfM von 1979 bis 2012 die Kompositionsklasse betreute, bewahren. Brandmüller, Kunstpreisträger des Saarlandes und langjähriger Titularorganist der Saarbrücker Ludwigskirche, war international als Komponist und Organist bekannt. Zudem werde in den vorhandenen Unterrichtsräumen ein elektronisches Studio mit moderner elektronischer Technik und Software-Ausstattung eingerichtet.

Regisseur Ducastel im Kino Achteinhalb

Der französische Regisseur Olivier Ducastel stellt morgen seinen Film "Théo & Hugo" im Saarbrücker Kino Achteinhalb vor. Der Film, der bei der jüngsten Berlinale lief, erzählt in Echtzeit die Liebesgeschichte zweier Männer im frühmorgendlichen Paris. Regisseur Ducastel hat seinen Hauptdarsteller Geoffrey Couet dabei, die Vorstellung beginnt um 19 Uhr.