| 20:46 Uhr

Saar-Schwestern im Klassik-Himmel
Die Birringers spielen jetzt auch über den Wolken

Die Schwestern Esther und Lea Birringer (r.)
Die Schwestern Esther und Lea Birringer (r.) FOTO: Lea und Esther Birringer/Karolina Koprek / KAROLINA KOPREK
Quierschied. Für ihre aktuelle CD ernten Lea und Esther Birringer nicht bloß reihenweise Jubel-Kritiken. Mit der Einspielung von Grieg- und Franck-Sonaten heben die Geigerin und die Pianistin nun auch ab.

Die Lufthansa hat die Aufnahme der aus Göttelborn stammenden Schwestern ins Bordprogramm genommen; Werbung auch fürs Saarland. Überraschenderweise lesen Vielflieger da aber im Begleittext, dass „die beiden Violinistinnen die musikalischen Gefühlswelten des 19. Jahrhunderts“ umspannen. Eine Geigerin zu viel. Zutreffend ist allerdings, dass die Schwestern im Dezember beim SR ihre nächste CD aufnehmen. Sicher wieder ein Überflieger.


(oli)