| 20:33 Uhr

„Ostfriesenfluch“
Klaus-Peter Wolf liest in Saarbrücken

Saarbrücken.

Der Bestsellerautor Klaus-Peter Wolf kommt auf Einladung des Friedrich-Bödecker-Kreises nach Saarbrücken: Am Welttag des Buches, 23. April, liest er aus seinem Krimi „Ostfriesenfluch“. Der Bödecker-Preis verspricht „abgründigen, augenzwinkernden Ostfriesenthrill“, der musikalisch von Bettina Göschl begleitet wird. Die Lesung im Theater Leidinger, Mainzerstr. 10, beginnt um 19.30 Uhr. Karten im Vorverkauf (14/9 Euro) gibt es unter www.ticket-regional.de und beim Hotel Domicil Leidinger.
www.klauspeterwolf.de