| 20:21 Uhr

Dotiert mit 75 000 Euro
Kairos-Preis geht an Museumsdirektor

Frankfurt.

  Der europäische Kulturpreis Kairos, dotiert mit 75 000 Euro, geht in diesem Jahr an den Direktor des Historischen Museums Frankfurt, Jan Gerchow. Gemeinsam mit seinem Team habe er das Museum zu einem „vitalen Ort für die Selbstverortung und Identitätsfindung der Frankfurter Stadtgesellschaft“ entwickelt, teilte die Alfred Toepfer Stiftung  mit. Gerchow selbst sagte, dass die Stadt das Einzige sei, das alle ihre Bewohner miteinander gemein hätten: „Nicht die Herkunft, die Religion oder irgendeine nationale Identität.“