| 20:43 Uhr

Musikvideo-Festival
Musikvideo-Festival im Kino Achteinhalb

Saarbrücken. (SZ) Unter dem Titel „Musik.Video.Kunst“ lädt das Saarbrücker Kino Achteinhalb an diesem Samstag zu einem Tagesfestival rund um Musikvideos. Bei freiem Eintritt laufen von 11 bis 12 Uhr (sowie von 17.30 bis 18.30 Uhr) Musikvideos in Endlosschleife.

Von 12 bis 18 Uhr gibt es im benachbarten Kulturzentrum Nauwieser 19 mehrere Workshops (Anmeldung für Kurzentschlossene unter: anmeldung@musikvideokunst.de) – etwa zu rechtlichen Aspekten beim Musikvideodreh (14 Uhr mit Gregor Theado) oder zu „Musikvideo-Produktionen für den kleinen Geldbeutel“ (16 Uhr mit Marc Misman). Ab 19 Uhr werden – wieder bei freiem Eintritt – Musikvideos von Bands zu sehen sein („Trailway Circus“, „Conerdy“, „Yoni“, „DeZent“). Dazu geben die Bands und deren Videoproduzenten Einblick in die Entstehung ihrer Videos.