| 20:43 Uhr

Nach Groko-Einigung
Grütters bleibt wohl Kulturstaatsministerin

Berlin. (dpa) Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) wird ihr Amt aller Voraussicht nach behalten. Nach der gesten vereinbarten Aufgabenverteilung zwischen Union und SPD bleibt der Posten des oder der Beauftragten für Kultur und Medien im Kanzleramt angesiedelt.

Damit gilt Grütters, die seit 2013 im Amt ist, als gesetzt. Nach dem neuen Koalitionsvertrag soll in der neuen Legislaturperiode vor allem die Kultur in der Fläche gestärkt werden.