| 20:40 Uhr

Auszeichnung
Göttinger Friedenspreis für Konstantin Wecker

Göttingen. Der Liedermacher Konstantin Wecker und die Redaktion der Zeitschrift Wissenschaft & Frieden (W&F) in Bonn erhalten den Göttinger Friedenspreis 2018, insgesamt dotiert mit 5000 Euro. Das teilte die Göttinger Universität mit.

(W&F) ist eine interdisziplinäre Wissenschaftszeitschrift für Friedensforschung. Sie erscheint seit 1983 und berichtet über friedens­politische, militär-strategischen und rüstungstechnische Themen. Ihre Autoren untersuchten vor allem Gewaltursachen und -verhältnisse, hieß es zur Begründung.