| 21:02 Uhr

Topor in Essen
Folkwang Museum zeigt Roland Topor

Essen. () Das Essener Museum Folkwang widmet sich ab morgen dem französischen Zeichner, Autor, Filmemacher, Kostüm- und Bühnenbildner Roland Topor (1938-1997) mit der Ausstellung „Panoptikum“.

Zu sehen sind mehr als 200 Werke, darunter frühe Tuschzeichnungen, die in französischen Satirezeitschriften, aber auch der „New York Times“ erschienen sind. Eine weitere Sektion ist dem filmischen Schaffen Topors („Der fantastische Planet“, 1973) gewidmet, bei dem er unter anderem mit dem französischen Trickfilmregisseur René Laloux kooperierte.