| 20:33 Uhr

Heimkino
Brian De Palmas „Dressed to Kill“ erstmals auf Blu-ray

FOTO: FilmConfect
Saarbrücken. Neben „Leben und Sterben in L.A.“ erscheint auch ein anderer 80er-Jahre-Klassiker erstmals auf Blu-ray. Der Psychothriller „Dressed to Kill“ von Regisseur Brian DePalma, der hier unter anderem seinem Idol Alfred Hitchcock die Ehre erweist.

Die Geschichte um einen Mord an einer Frau (Angie Dickinson) und den Verdacht auf einen Psychiater (Michael Caine) wirkt auch fast 40 Jahre nach ihrer Premiere tief beunruhigend.


Im sehr guten Bonus-Material gibt es eine dreiviertelstündige Doku über die Entstehung des Films, Erinnerungen der Beteiligten – und vor allem einen Bericht über die Kontroversen, die „Dressed to kill“ mit seiner Verbindung von Gewalt und Erotik damals ausgelöst hat.

Erschienen beim FilmConfect.



FOTO: Filmconfect / FilmConfect