| 21:17 Uhr

Avantgardist Yves Klein
Das Metzer Pompidou leuchtet in Blau

Metz. Noch bis Sonntag erstrahlt das Centre Pompidou in Metz in Blau – als Hommage an den französischen Künstler Yves Klein (1928-1962), der am Samstag 90 Jahre alt geworden wäre. Der Avantgardist und Maler monochromer Bilder ist im Pompidou bei der aktuellen Ausstellung „L‘Aventure de la couleur“ vertreten, die bis zum 22. Juli läuft.