| 20:27 Uhr

Millionenspenden für Theatermodernisierung
Bürger spenden sechs Millionen für Theater

Düsseldorf. (dpa) Für die Sanierung des Düsseldorfer Schauspielhauses haben Bürger und Institutionen bislang fast sechs Millionen Euro gespendet. Damit sei die Modernisierung der Publikumsbereiche finanziell gesichert, teilte das Kuratorium „Schauspielhaus 2020“ gestern mit.

Die von Bürgern getragene Kampagne startete im September 2017 und sammelte seitdem weit über 5,9 Millionen Euro. Ziel war es, ungefähr die Hälfte der rund zwölf Millionen Euro einzunehmen, die für die Modernisierung der öffentlichen Bereiche benötigt werden.