| 21:38 Uhr

Saarlandmuseum
„Brücke“-Schau im Saarlandmuseum endet

Saarbrücken.   Die „Brücke“-Ausstellung geht zu Ende. Noch bis Sonntag kann man sich in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums die selten gezeigten Papierarbeiten der „Brücke“-Künstler anschauen.  Danach werden die Blätter, wie das Museum erklärt, aus konservatorischen Gründen wieder im grafischen Depot verwahrt.

Die Ausstellung zeigt 68 Arbeiten von Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff und Max Pechstein. Geöffnet am Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr.