Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:35 Uhr

The Moody Blues
Blues-Flötist Ray Thomas ist tot

Ray Thomas
Ray Thomas FOTO: Nancy Kaszerman / dpa
London.

Ein Welthit machte seine Band The Moody Blues 1967 auf einen Schlag berühmt: Ray Thomas verlieh dem Liebeslied „Nights in White Satin“ mit seiner Querflöte und seiner Backgroundstimme die Leidenschaft, die bis heute berührt. Nun ist der britische Rockmusiker, Sänger, Flötist und Mitbegründer der Gruppe The Moody Blues im Alter von 76 Jahren in England gestorben. Das bestätigte seine Plattenfirma.