| 20:44 Uhr

Hörspiel
Bayerischer Rundfunk spart Hörspielleitung ein

München.

(epd/SZ) Die Leitung der Abteilung Hörspiel und Medienkunst im Bayerischen Rundfunk wird, nachdem deren langjähriger Leiter Herbert Kapfer sich nun in den Ruhestand verabschiedet hat, nicht neu besetzt. Die Redaktionen „Hörspiel und Medienkunst“ sowie „Dokumentation und Feature“ sollen demnach zu einer neuen, trimedialen Redaktion „Hörspiel/Dokumentation/Medienkunst“ zusammengeführt werden. Im Mai hatte bereits der Saarländische Rundfunk eine Kürzung des Hörspieletats angekündigt. Beim SR wird die Zahl der Hörspiele um ein Drittel gekappt.