| 20:40 Uhr

Literatur
Autorin Claribel Alegría mit 93 Jahren gestorben

Managua.

(dpa) Die nicaraguanische Dichterin Claribel Alegría ist mit 93 Jahren in Managua gestorben. 2017 war sie noch mit dem spanischen Königin-Sofia-Preis für iberoamerikanische Poesie ausgezeichnet worden. Dabei hatte Jury den „Optimismus und die Vitalität“ ihres Werks gerühmt.