| 21:10 Uhr

Journalistenpreise
Badawi-Award für „Arab Reporters“

Frankfurt. (SZ) Das jordanische Journalistennetzwerk „Arab Reporters for Investigative Journalism“ hat den „Raif Badawi Award for courageous journalists“ erhalten, vergeben von der Friedrich-Naumann-Stiftung.

Die Jury rühmt den mutigen Einsatz für investigativen Journalismus. Der undotierte Preis erinnert an den inhaftierten saudischen Blogger Raif Badawi, der wegen islamkritischer Texte zu 1000 Peitschenhieben und zehn Jahren Haft verurteilt wurde