Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:49 Uhr

Kino
„Shape of Water“ gewinnt US-Produzentenpreis

Los Angeles.

Das Fantasy-Märchen „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“ hat die wichtigste Auszeichnung der US-Produzenten gewonnen. Der Film von Guillermo del Toro wurde in Los Angeles mit dem Preis der Producers Guild of America (PGA) ausgezeichnet. Damit setzte sich „Shape of Water“ gegen zehn weitere Filme durch: „The Big Sick“, „Call Me by Your Name“, „Dunkirk“, „Get Out“, „I, Tonya“, „Lady Bird“, „Molly’s Game“, „Three Billboards Outside Ebbing, Missouri“, „Die Verlegerin“ und „Wonder Woman“. Über die Preise stimmen mehrere tausend Filmproduzenten ab. PGA-Awards gingen zudem an den Zeichentrickfilm „Coco – Lebendiger als das Leben!“ und mehrere TV-Produktionen.