| 20:44 Uhr

Deutsch-französischer Literaturwettbewerb
Minister Toscani ehrt Wettbewerb-Gewinner

Saarbrücken. Dass Frankreich Ehrengast der Frankfurter Buchmesse war, hatte das Europa-Ministerium an der Saar zum Anlass genommen, um einen französischsprachigen Jugend-Literaturwettbewerb auszuschreiben. Jetzt wurden die Gewinner von Stephan Toscani (CDU) ins Ministerium eingeladen, um ihnen ihre Buchgutscheine zu überreichen.

Der erste Preis ging an Paul Niklas Langer (14) vom Saarlouiser Gymnasium am Stadtgarten. Zweite wurde Pauline Maringer (14) vom Albert-Schweitzer-Gymnasium in Dillingen. Auf den dritten Platz kam Venice Karr (15) von der Gemeinschaftsschule Gersheim.


(hem)