Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:31 Uhr

Auszeichnung
Ehrendoktorwürde für Maler Anselm Kiefer

Freiburg.

(red) Anselm Kiefer (72), einer der populärsten deutschen Künstler der Gegenwart, hat gestern die Ehrendoktorwürde der Universität Freiburg erhalten. Kiefers Werke hätten notwendige gesellschaftliche Debatten angestoßen, sagte Universitätsrektor Hans-Jochen Schiewer. Der Dekan der Philosophischen Fakultät, Hans-Helmuth Gander, betonte, Kiefer werde als herausragender Künstler und Intellektueller geehrt. Kiefer ist für seine großformatigen Gemälde und Skulpturen bekannt, die sich mit der deutschen Geschichte und Mythologie befassen.