| 20:16 Uhr

Literatur
„Angélique“-Autorin Anne Golon tot

Paris.

(dpa) Anne Golon, französische Autorin der Buch-Serie „Angélique“, ist mit 95 Jahren in Versailles gestorben. Bis kurz vor ihrem Tod hatte Golon weiter an der Geschichte über das umtriebige Leben der Tochter eines verarmten Adligen zur Zeit Ludwig XIV. geschrieben und noch einen letzten Band angekündigt. Die Erstausgabe erschien vor 60 Jahren. Die Geschichten wurden in mehr als 40 Ländern verlegt. Die Gesamtauflage belief sich auf mehr als 150 Millionen Exemplare.