Alle Nachrichten für das Saarland, Deutschland und die Welt-Artikel vom 06. März 2019
Zeit, um der eigenen Trauer Raum zu geben

Neuer Treffpunkt für trauernde Menschen

„Lebenscafé“ nennt sich ein  offener Treff für all diejenigen, die um einen lieben Menschen trauern und dabei das starke Bedürfnis haben, sich mit anderen Trauernden auszutauschen – ohne Bindungszwang und ohne inhaltliche Gestaltung, wie die drei Organisatorinnen schreiben.  An diesem Donnerstag, 7. März, startet um 18 Uhr (bis 19.30 Uhr) das Lebenscafé im Treffpunkt „Tante Anna“ in Sulzbach in der Vopeliusstraße 1. mehr

Serie Kriegsende im Kreis

Die Lebensfreude kehrt allmählich zurück

Die Franzosen hatten nach den Bestimmungen des Waffenstillstandsvertrages das Land an der Saar besetzt und waren damit nun auch die neuen Herren in der Merziger Region. Das Jahr 1919 begann und die Menschen sahen sich einer für sie bis vor wenigen Monaten noch unvorstellbaren Umbruchsituation ausgesetzt. In den folgenden Teilen der Serie soll nun das Geschehen, das die Menschen in der Merziger Region vor 100 Jahren in Atem hielt, nachgezeichnet werden. mehr

Selbst gemacht

Das sind die Termine der Gartenbauer im März

Der Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Oberkirchen weist auf folgende Termine im März hin: Apfelsaft verkauft der Verein an den Dienstagen, 12. März, und 9. April, jeweils von 18 bis 19 Uhr, mit Leergutannahme (Saft in den Sorten klar, naturtrüb, Apfel-Mango und Apfel-Kirsch); am Samstag, 9. März, ist ein Baumschnittkurs in Oberkirchen, Treffpunkt um 10 Uhr am Kelterhaus des OGV, Nelkenweg 8; die Jahreshauptversammlung findet laut OGV am Sonntag, 10. März, im Schulungsraum des Kelterhauses statt; am Samstag, 16. März, gibt es einen Baumschnittkurs in Schwarzerden, Treffpunkt um 10 Uhr am Sportplatz in Schwarzerden. mehr

Weihnachtsmarkt

5500 Euro für Eppelborner Vereine gespendet

Einer Initiative von Eppelborner Bürgern ist es zu verdanken, dass es seit zwei Jahren wieder einen Weihnachtsmarkt gibt – einen, bei dem der gesamte Erlös an Eppelborner Vereine gespendet wird. Voraussetzung ist, dass sich die Vereine besonders in der Jugendarbeit engagieren. 5500 Euro überreichte das Weihnachtsmarkt-Team im „Stellwerk 13“ nun an zwölf Vereine aus der Gemeinde Eppelborn. „Wenn sich Vereine für die Nachwuchsförderung einsetzen, ist das sehr wichtig. mehr

Trotz Abschiebungsbemühungen

Zahl islamistischer Gefährder bleibt weiter gleich hoch

Trotz erheblicher Bemühungen zur Abschiebung gefährlicher Islamisten ist die Zahl der salafistischen Gefährder in Deutschland nicht gesunken. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur hielten sich Anfang Februar in Deutschland 446 Islamisten auf, denen die Sicherheitsbehörden zutrauen, „dass sie erhebliche Straftaten begehen könnten“. 330 von ihnen befanden sich zum Stichtag 1. Februar nicht in Haft. mehr