Autor Rüdiger Safranski. Foto: Jens Kalaene/dpa

Börne-Preis für Schriftsteller Rüdiger Safranski

Cannes. Der Schriftsteller und Philosoph Rüdiger Safranski ist mit dem Ludwig-Börne-Preis ausgezeichnet worden. Der 72-Jährige nahm die mit 20 000 Euro dotierte Auszeichnung gestern in der Frankfurter Paulskirche entgegen. Safranski sei ein standhafter Autor, der politischen Gegenwind gelassen ertrage, sagte Michael Gotthelf von der Ludwig-Börne-Stiftung. Die Auszeichnung für Essays und Reportagen gilt als eine der renommiertesten im deutschsprachigen Raum. von Agenturmehr