| 20:18 Uhr

Kulturporgramm Illingen
Kultur unterm Weihnachtsbaum?

Sport und Kunst bietet die Sportart Jazz- und Moderndance. Unser Foto zeigt „autres choses“ aus Saarlouis.
Sport und Kunst bietet die Sportart Jazz- und Moderndance. Unser Foto zeigt „autres choses“ aus Saarlouis. FOTO: Oliver Morguet
Wie wär’s mit Eintrittskarten für eine der vielen Veranstaltungen im Kulturforum Illipse als Geschenkidee zu Weihnachten?

Illingen ist nicht nur als Marktgemeinde bekannt, auch die Kultur genießt hier einen hohen Stellwert. Das Programm für das erste Halbjahr steht bereits, und die Karten sind schon jetzt bei Ticket regional erhältlich. Das wäre doch eine schöne Geschenkidee für Kulturfreunde. Die Auswahl ist vielfältig.



Zum Abschluss des Kulturjahres 2017 gibt es unter dem Motto „Große Nachtmusik“ am Samstag, 30. Dezember, 19 Uhr, eine unorthodoxe Mischung aus Avantgarde, Jazz, Klassik und Pop. Leider schon so gut wie ausverkauft sind die beiden Veranstaltungen zum Jahresbeginn: das Neujahrskonzert am Sonntag, 14. Januar, 18 Uhr, und die Operette „Gräfin Mariza“ am Donnerstag, 18. Januar, 18 Uhr.

Die perfekte Mischung aus Kunst und Sport steht am Freitag, 23. Februar, 19.30 Uhr, auf dem Programm: Die erfolgreichen Formationen des Tanzsportclubs Blau-Gold Saarlouis, darunter die vielfachen deutschen Meister „autres choses“ und „l’équipe“, sowie weitere Gruppen des Saarlouiser Tanzstudios Andreas Lauck (tanz S.A.L.) präsentieren auf der Bühne der Illipse ihre Choreographien für die neue Saison.

Mit Tanz geht es auch am Samstag, 3. März, 19.30 Uhr, weiter: Unter dem Motto „Don’t Stop The Music“ zeigt das Ensemble „The Evolution Of Dance“ auf seiner Tour 2018 atemberaubende Choreographien zu den größten Hits aller Zeiten: von den Beatles über Michael Jackson bis zu Rihanna oder Lady Gaga.

Schon Tradition hat das Konzert mit irischer Musik anlässlich des St. Patricks Days, das in diesem Jahr am Mittwoch, 21. März, 19.30 Uhr, schon zum 29. Mal stattfindet.

Das weitere Programm bietet Kabarett mit den „Tollkirschen“ (Samstag, 14. April), Dudelsackrock mit den „Red Hot Chili Pipers“ (Dienstag, 17. April), das Schattentheater „Moving Arts“ mit dem vielfach ausgezeichneten Ensemble „Die Mobilés“ Samstag, 21. April), einen Vortrag mit Pater Anselm Grün (Mittwoch, 2. Mai) und ein Konzert mit Twana Rhodes & Band (Donnerstag, 17. Mai). ⇥om

Weitere Infos im Internet unter www.illipse.de.
Vorverkauf unter
www.ticket-regional.de.