| 20:30 Uhr

Losheim
Kultband „Die Höhner“ rocken die Eisenbahnhalle

Losheim. (red) Am Samstag, 14. April, gastiert die Kölner Kultband Höhner in der Losheimer Eisenbahnhalle. Mit vielen neuen Geschichten - mitten aus dem Leben gegriffen – präsentieren sich die Höhner im Jahr 2018. Schon mit dem Titelsong ihrer neuen CD „Wir sind für die Liebe gemacht“ stellen Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, John Parsons, Wolf Simon und Micki Schläger mit einem Augenzwinkern fest, dass das Thema Liebe schon bei der Entstehungsgeschichte der Menschheit eine Schlüsselrolle spielte – obwohl es für die Liebe bis zum heutigen Tage weder ein Kölsches Wort noch eine anders geartete Mundart-Version gibt.

(red) Am Samstag, 14. April, gastiert die Kölner Kultband Höhner in der Losheimer Eisenbahnhalle. Mit vielen neuen Geschichten - mitten aus dem Leben gegriffen – präsentieren sich die Höhner im Jahr 2018. Schon mit dem Titelsong ihrer neuen CD „Wir sind für die Liebe gemacht“ stellen Henning Krautmacher, Hannes Schöner, Jens Streifling, John Parsons, Wolf Simon und Micki Schläger mit einem Augenzwinkern fest, dass das Thema Liebe schon bei der Entstehungsgeschichte der Menschheit eine Schlüsselrolle spielte – obwohl es für die Liebe bis zum heutigen Tage weder ein Kölsches Wort noch eine anders geartete Mundart-Version gibt.


Beginn des Konzerts ist um 20.30 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Tickets gibt es bei der Tourist-Info am See sowie in allen Ticket-Regional-Vorverkaufsstellen.