| 20:48 Uhr

Leserbrief Kritik an Russlands neuen Waffen
Kritik an Putin ist unverschämt

Russlands neue Waffen

Zur Meldung „Kritik an Russlands neuen Waffen“ habe ich folgende Meinung anzubringen: Es grenzt schon an Unverschämtheit der Bundesregierung, Putin nach der Präsentation neuer Atomwaffen zu kritisieren. Wer hat als erster an den Grenzen zu Moskau mit Kriegsgeräten provoziert? Es war die Nato, was wir mit Besorgnis hinnehmen mussten, aber niemand protestierte dagegen. Die Bürger der Halbinsel Krim wählten Russland, warum man immer von einer völkerrechtswidrigen Annexion spricht, können wir auch nicht verstehen. Russland ist unser Nachbar, Amerika ist dahingegen weit weg.