Kolpingjugend Heiligenwald sammelt Kleider für Bolivien

Kolpingjugend : Kleider sammeln für die Bolivienhilfe

Am Sammeltag, dem 22. September, können vor 9 Uhr die Kleidersäcke gut sichtbar rausgestellt werden.

Am 22. September findet wieder die Bolivienkleidersammlung statt. Zugunsten der Bolivienpartnerschaft der Katholischen Jugend im Bistum Trier sind ab 9 Uhr rund 2000 Jugendliche und junge Erwachsene in den Landkreisen Neunkirchen und St.Wendel und im Regionalverband Saarbrücken unterwegs und sammeln die bereitgestellten Kleidersäcke mit gebrauchter Kleidung für die Bolivienkleidersammlung.

Die Kleidersäcke, so heißt es in der Pressemitteilung der Kolpingfamilie Heiligenwald, sollen erst am Sammeltag gut sichtbar an die Straße gestellt werden, allerdings bereits vor 9 Uhr. Stark verschmutzte und stark beschädigte Kleidung sowie einzelne Schuhe gehören nicht in den Bolivien-Kleidersack. Sie sind Müll und verursachen Kosten, die vom Gewinn abgezogen werden. Gesammelt werden Kleidung, Schuhe (paarweise gebündelt) und Haushaltswäsche. Die Bolivienkleidersammlung wird unter dem Zeichen von Fair-Wertung durchgeführt. Der Erlös aus dem Verkauf der Sammelware fließt an zwei Partnerorganisationen in Bolivien, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen.

In Heiligenwald führt die Kolpingjugend Heiligenwald der Kolpingfamilie Heiligenwald die Aktion durch. Aus organisatorischen Gründen ist es in diesem Jahr leider nicht möglich, die Tüten an alle Haushalte zu verteilen, so heißt es. Tüten gibt es zu den entsprechenden Öffnungszeiten im  Pfarrbüro St. Laurentius Heiligenwald, der katholischen Kirche St. Laurentius Heiligenwald, der Kindertagesstätte St. Elisabeth Heiligenwald, der Bäckerei Mehler, der Bäckerei Recktenwald (ehemals Manfred Jakob), dem Friseurstudio Caprice (Petra Maralli), dem Tabaklädchen Röhlinger-Zorn, Claudis Schreibwaren  und der Apotheke Thomas Mann. Wer sich keine Tüte besorgen kann, kann auch einen normalen großen Müllsack verwenden und einen Zettel „Bolivienkleidersammlung“ daran befestigen.