Kinski-Stück wird in Saarbrücken gezeigt

Kinski-Stück wird in Saarbrücken gezeigt

Kinski-Stück wird in Saarbrücken gezeigtSaarbrücken/Köln. Die juristisch umstrittene Kölner Theaterproduktion "Kinski - Wie ein Tier in einem Zoo" kann jetzt als Gastpiel in Saarbrücken gezeigt werden. Von Seiten des Saarländischen Staatstheaters hieß es gestern, dass die Vorstellungen am 26. und 27. März in der Sparte 4 stattfinden sollen

Kinski-Stück wird in Saarbrücken gezeigt

Saarbrücken/Köln. Die juristisch umstrittene Kölner Theaterproduktion "Kinski - Wie ein Tier in einem Zoo" kann jetzt als Gastpiel in Saarbrücken gezeigt werden. Von Seiten des Saarländischen Staatstheaters hieß es gestern, dass die Vorstellungen am 26. und 27. März in der Sparte 4 stattfinden sollen. In dem Rechtsstreit geht es um die Verwendung von Zitaten des Schauspielers Klaus Kinski. Dagegen hatten seine Erben geklagt. Nun sei aber geklärt, teilte das Saarbrücker Theater mit, dass keine einstweilige Verfügung gegen weitere Vorstellungen ergehen sollen. red

Musikkabarett mit Mertes im Staatstheater

Saarbrücken. Zusammen mit der Gruppe "Downtown Groove" stellt Wolfgang Mertes (Foto: SZ), der Konzertmeister des Saarländischen Staatsorchesters, an diesem Donnerstag sein aktuelles Programm "Schlag auf Schlag" vor. Das Programm ist eine ungewöhnliche Mischung aus Klassik, Jazz, Comedy und Kabarett. Beginn des Konzertes ist morgen Abend, 19.30 Uhr, im Saarländischen Staatstheater in Saarbrücken. red