| 20:33 Uhr

Leserbrief Zum Kommentar von Fatima Abbas: „Es gibt keinen Zwang zum schächten“
Kein Zwang zum Schächten

Kommentar/Fatima Abbas

Religion bedeutet Friede, Liebe, Harmonie. Ich kann mir nicht vorstellen, dass friedliche, gläubige Menschen Tiere brutal zu Tode quälen wollen oder sollen. Es gibt keinen Zwang zum Schächten. Zum „Halal“-Fleisch, dass hier aus Frankreich bezogen wird, darf ich anmerken, dass keine Möglichkeit seitens der Behörden besteht, das Inverkehrbringen dieses Fleischs zu kanalisieren. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass Ha-
lal-Fleisch als „normales“ verkauft wird. Dazu liegt mir ein Schriftwechsel mit dem Umweltministerium vor. Daher appelliere ich an alle Gläubigen: Es gibt keinen Zwang zum brutalen Schächten.