Sie sind hier: HomeKarriereSZ-Business-Spezial




Jobsuche in Sz.stellenanzeigen.de

    
       
             




Jobsuche nach Job-ID

Bitte geben Sie hier die Job-ID aus der Zeitung ein:





Ensdorf, 29. März, 02:00 Uhr Globus schließt sein „drive“-Geschäft
Vertriebsleiter: Ensdorfer Online-Zweigstelle des Handelsunternehmens „nicht wirtschaftlich zu betreiben“....Mehr
Kleinblittersdorf, 29. März, 02:00 Uhr Luxuscamping und Golf an der Saarland Therme
An der Saarland-Therme in Rilchingen-Hanweiler sollen bald neue touristische Angebote entstehen....Mehr
Saarbrücken, 28. März, 02:00 Uhr Saarländische Wirtschaft drängt nach der Wahl auf einen unternehmensfreundlichen Kurs
Die saarländischen Wirtschaftsverbände und -kammern setzen darauf, dass CDU und SPD nun ihre große Koalition fortsetzen und künftig die Wettbewerbsfähigkeit der Wirtschaft besonders im Blick haben. „Die Saarländer haben für Kontinuität gestimmt“, kommentierte Richard Weber, Präsident der IHK Saarland, das Wahlergebnis vom Sonntag....Mehr
Saarbrücken/München, 28. März, 02:00 Uhr Aufschwung wird im Saarland stärker
Bundesweit ist die Stimmung in der Wirtschaft so gut wie seit fast sechs Jahren nicht mehr....Mehr
Saarbrücken, 28. März, 02:00 Uhr 600 Klinik-Beschäftigte demonstrierten für eine Entlastung des Pflegepersonals
„Mehr von uns ist besser für alle“, „Normalzustand gefährdet Patienten“ und „Entlastung für die Pflegekraft – scha la la la! Entlastung für die Pflegekraft – schaaaaa la la la la la“ rufen und singen gestern rund 600 Krankenhausmitarbeiter zu rhythmischen Trommelschlägen bei ihrem Protestmarsch durch die Saarbrücker Innenstadt....Mehr
Kleinblittersdorf, 28. März, 02:00 Uhr Auersmacher Kalkgrube schließt 2018
Das Ende des Kohlebergbaus war ein tiefer Einschnitt. Aber nicht das Ende der Gruben an der Saar. Aus Auersmacher kommt noch Kalk für die Stahlindustrie. Nicht mehr lange. Auch darum geht es heute im Kleinblitters- dorfer Gemeinderat....Mehr












    • Beruf

      Heidelberg

      Angabe von Kindern im Lebenslauf ist keine Pflicht

      Bewerbung

      Soll ich oder soll ich nicht? Im Bewerbungsprozess stehen Eltern häufig vor der Frage, ob sie ihre Kinder in den Bewerbungsunterlagen angeben. Die Meinung der Experten ist in diesem Fall eindeutig.


      Große Lohnunterschiede in den Wirtschaftszweigen

      Große Gehaltsunterschiede

      Die Lohnspreizung in Deutschland ist riesig: Wer etwa in der Erdölverarbeitung arbeitet, verdient in der Regel mehr als drei Mal soviel wie ein Beschäftigter in einer Reinigung.


      Bonn

      Studienabbrecher können bei Wechsel Ausbildungszeit abkürzen

      Wechsel in eine Ausbildung

      Die Ausbildungszeit können Studienabbrecher in der Regel verkürzen. Doch müssen ehemalige Studenten wie alle Lehrlinge die Berufsschule besuchen und auch die vollständige Abschlussprüfung ablegen.


    • Berufsrecht

      Köln

      Arbeitgeber kann Kündigung von Direktversicherung ablehnen

      Betriebliche Altersvorsorge

      Bei einer betrieblichen Altersvorsorge fließt oft ein Teil des Entgeldes in eine Lebensversicherung. Doch obwohl Mitarbeiter diese Lohnumwandlung immer freiwillig nutzen, können sie über eine Kündigung nicht immer allein entscheiden. Das zeigt ein Urteil aus Köln.


      Berlin

      Bei ständiger Verspätung droht Kündigung

      Wecker auf einem Nachtschrank

      Mal ist der Wecker schuld, dann ist das Kind krank - es gibt verschiedene Gründe, warum der Arbeitstag nicht immer pünktlich beginnen kann. Zur Regel sollten Verspätungen allerdings nicht werden. Im schlimmsten Fall folgt die Kündigung.


      Bei Rückzahlung von Fortbildungskosten muss Umfang klar sein

      Arbeitsgericht Köln

      Arbeitnehmer müssen bei Abbruch einer Fortbildung die Kosten übernehmen. Eine Rückzahlungsverpflichtung muss allerdings klar und transparent sein, ansonsten kann sie für ungültig erklärt werden.


    • Wie werde ich?

      Reutlingen

      Wie werde ich Bestatter/in?

      Übergabe der Bestattungsdokumente

      Einen Toten anfassen: Was so vielen Angehörigen Überwindung kostet, ist für Bestatter ganz normal. Sie begleiten Menschen, die eine schwere Zeit durchmachen. Der ständige Umgang mit Trauernden ist eine Herausforderung. Trotzdem brechen nur wenige die Ausbildung ab.


      Ludwigsburg

      Wie werde ich Instrumentenbauer/in für Metallbläser?

      Feilen am Flügelhorn

      Viele Blechblasinstrumente kommen heute aus industrieller Fertigung in Fernost. Gerade Profi-Musiker wissen jedoch die handgemachten Modelle deutscher Manufakturen zu schätzen. Für die Ausbildung muss man nicht zwingend Trompete spielen können.


      Groß Kreutz

      Wie werde ich Tierwirt/in?

      Gefragter Job

      Tierwirte hüten Kühe, Schweine, Hühner, Schafe oder Bienen. Kein Ei und kein Honigglas kommen ohne ihre Hilfe auf den Tisch. Für die Gesellschaft übernehmen sie eine wichtige Aufgabe. Moderne Technik hilft ihnen dabei.


      Anzeigen







      Anzeige
      Neu für Vereine:
      SaarZeitung

      Termin melden

      Text schicken


      ANZEIGE
      Beilagen






      Anzeige