Juristen schauen Hackern über die Schulter

Juristen schauen Hackern über die Schulter

Saarbrücken. Mehr als 600 Juristen, IT-Experten und Politiker treffen sich noch bis Freitag an der Universität des Saarlandes zum 21. EDV-Gerichtstag. Bei dem größten deutschen Fachkongress seiner Art rund um Datentechnik und Justiz geht es unter anderem um die rechtlichen und technischen Gefahren des Internet. Gestern wurde erstmals ein "Hacker Camp" veranstaltet

Saarbrücken. Mehr als 600 Juristen, IT-Experten und Politiker treffen sich noch bis Freitag an der Universität des Saarlandes zum 21. EDV-Gerichtstag. Bei dem größten deutschen Fachkongress seiner Art rund um Datentechnik und Justiz geht es unter anderem um die rechtlichen und technischen Gefahren des Internet. Gestern wurde erstmals ein "Hacker Camp" veranstaltet. Dort wurde demonstriert, welche Sicherheitslücken Hacker nutzen, um in Computersysteme einzudringen und sich Daten zu erschleichen. Weitere Themen sind der Umgang mit elektronischen Akten in Gerichten oder Kanzleien, die behindertengerechte Ausstattung von Computerarbeitsplätzen oder die Veränderungen des Urheberrechts. wiedvgt.de