Junges Gesangstalent auf der Frühlingsmarkt-Bühne

Junges Gesangstalent auf der Frühlingsmarkt-Bühne

Mit der 13-jährigen Kimberly Rix nutzt ein junges Losheimer Gesangstalent beim Frühlingsmarkt die Gelegenheit, sich in ihrem Heimatort der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Dabei ist die Schülerin der achten Klasse der Losheimer Peter-Dewes-Gemeinschaftsschule eigentlich schon recht bekannt. Sie nahm ganz erfolgreich an der Casting Show „The Voice Kids“ teil. Bei den Blind Auditions probierte sie ihr Glück mit dem relativ unbekannten Lied „Wer wir geworden sind“ von Lotte. Der Song war eine Promosingle vom Debütalbum „Querfeldein“ der Singer-Songwriterin aus Ravensburg, das 2017 erschien.

„Ich fand den Song sehr schön, und der Text hat mich berührt“, begründet die 13-jährige Kimberly ihre Liedauswahl. Von den Coaches bei „The Voice Kids“ gab’s viel Lob für die junge Losheimerin, aber nur das Duo The BossHoss drehte sich für sie um. Das aber reichte ihr auch völlig: „The BossHoss waren meine Wunsch-Coaches, und ich war total happy, sie kennenzulernen.“

So ging’s dann in die Battles, und hier war die Konkurrenz bärenstark. Zusammen mit Greta und den späteren Siegern Mimi & Josefin performte Kimberly den Song „Sign Of The Times“ von Harry Styles. Alle Talente beeindruckten mit ihren kraftvollen, voluminösen Stimmen. Den Coaches fiel die Entscheidung sichtlich schwer, aber ihre Wahl fiel auf die Schwestern Mimi & Josefin, die schließlich auch die gesamte Staffel für sich entschieden.

Kimberly war dennoch mit ihrer Leistung zufrieden, will auch auf jeden Fall weitersingen: „Ich versuche, mein Ding zu machen und hoffe darauf, irgendwann entdeckt zu werden.“ Zunächst hat aber mal wieder die Schule Priorität. Aktuell absolviert sie gerade ihr Schülerpraktikum im Losheimer Globus-Markt, wo es ihr gut gefällt.

Seit zwei Jahren nimmt sie regelmäßig Gesangsunterricht an der Merziger Modern Music School. Über die Schule hat sie auch schon zahlreiche Auftritte absolviert, war beim Blumenmarkt, beim Tiergartenfest und vielen anderen Veranstaltungen, alle vornehmlich in Merzig, wo sie ihr Können unter Beweis stellte.

Am Sonntag, 12. Mai, können sich die Besucher beim Losheimer Frühlingsmarkt auch in Kimberlys Heimatort davon überzeugen. Eine halbe Stunde lang wird die 13-Jährige dort auf der Hauptbühne am Kreisel performen. Ihr Auftritt beginnt nach der Kindermitmachaktion des TV Losheim mit Thomas Breidt, die um 14.30 Uhr auf dem Programm steht.

Kimberlys zweite große Liebe neben dem Singen ist das Fußballspielen. Diese Leidenschaft teilt sie mit ihrer Mama, die auch ihre Trainerin ist. Die 13-Jährige spielt in einer Jungs-Mannschaft und möchte sich deshalb erst recht beweisen. Ihr großer Traum ist und bleibt aber, Sängerin zu werden. Kimberly mischt seit einem Jahr in der Schulband mit und hat bei der Hochzeit ihrer Mama und ihres Stiefpapas gesungen. om