Jürgen Lessinger GmbH: Das Bad aus einer Hand

Jürgen Lessinger GmbH: Das Bad aus einer Hand

Seit nunmehr 25 Jahren arbeitet Gas- und Wasserinstallationsmeister Jürgen Lessinger als Selbstständiger im klassischen Heizungs- und Sanitärbereich.

Der Meisterbetrieb Jürgen Lessinger GmbH kümmert sich neben der Neuinstallation, Modernisierung und Wartung von Öl-, Gas-, Pellet-Heizungen und Solaranlagen darum, seinen Kunden den Traum vom neuen Badezimmer zu erfüllen. Jürgen Lessinger und seine fünf Mitarbeiter sorgen getreu ihrem Motto „Das Bad aus einer Hand“ von der Planung bis zur Fertigstellung für eine schnelle und professionelle Umsetzung Ihres Badezimmertraums. Seine erfahrenen Monteure und er arbeiten Hand in Hand mit Fliesenlegern und Elektrikern zusammen, organisieren und koordinieren die verschiedenen Gewerke, damit Ihr neues Badezimmer reibungslos nach Ihren Wünschen wahr wird. Dabei spielt die Barrierefreiheit bei der Badezimmerplanung oder Modernisierung eine immer größere Rolle, weiß der erfahrene Handwerksmeister. Barrierefreiheit ist schon lange nicht mehr nur ein Thema für ältere oder in ihrer Mobilität eingeschränkte Menschen. Ein barrierefreies Bad bietet schließlich neben einer Investition für die Zukunft ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Dabei endet der Service für Jürgen Lessinger nicht mit der Fertigstellung der Heizung oder des Bades. Vielmehr bietet er auch danach den klassischen Kundendienst im besten Sinne. „Dazu gehört  für uns selbstverständlich, dass wir auch für den buchstäblich tropfenden Wasserhahn rausfahren“, sagt Herr Lessinger. Und falls Sie sich für das Thema Regenwassernutzung interessieren, finden Sie auch hierzu in Jürgen Lessinger einen kompetenten Ansprechpartner.
Lehrling gesucht
Für den Handwerksmeister ist es selbstverständlich, dass er in seinem Betrieb auch ausbildet. Derzeit hat er zwei Lehrlinge im Betrieb, eine Kauffrau für Büromanagement und einen Anlagenmechaniker Sanitär, Heizung, Klima. Für dieses oder das kommende Ausbildungsjahr sucht Herr Lessinger übrigens aktuell einen neuen Lehrling zum Anlagenmechaniker. Bewerbungen nimmt er ab sofort gerne entgegen. lx