Jubiläumsfeier 10 Jahre Brunnenpfad Hangard

Zehn Jahre Brunnenpfad : Den Brunnenpfad in Hangard gibt es seit zehn Jahren

Am Mittwoch, 3. Oktober, laden die Brunnenpfadfreunde Hangard und die Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen zur Geburtstagsfeier „zehn Jahre Brunnenpfad Hangard“ ein. Von Hangard, dem Tor zum Ostertal, führt der Brunnenpfad vorbei an malerischen Auen mit gewundenen Bachläufen sowie über naturbelassene und abwechslungsreiche Waldpfade.

Der Wanderer passiert idyllische Kerbtäler, markante Steinformationen, bunte Wiesenlandschaften und steigt an auf großartige Höhenwege. Höhepunkte des Rundwanderweges sind die sieben Brunnenanlagen. Sie bestehen zum Teil seit 300 Jahren und haben dem Wanderweg seinen Namen gegeben. Mehrere Aussichtspunkte lassen herrliche Panoramablicke über den Westrich bis in die Vogesen und über das Ostertal bis in den Hochwald zu.

Zum Geburtstag werden zwei geführte Wanderungen mit unterschiedlichen Längen angeboten. Um 8.30 Uhr startet eine Wanderung über den kompletten Brunnenpfad mit einer Länge von 16 Kilometern. Um 12 Uhr startet die zweite Wanderung auf einem Teilstück des Weges mit einer Länge von sechs Kilometern. Unterwegs können sich die Wanderer an Verpflegungsstationen mit Snacks und Getränken versorgen. Nach Rückkehr von den Wanderungen beginnt um 15.30 Uhr die Feier in der Ostertalhalle am Startpunkt des Brunnenpfades – mit Speis, Trank und Musik. Der Landkreis Neunkirchen bittet um eine Voranmeldung bis spätestens Mittwoch, 26. September.

Infos und Anmeldung: Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Tel. (0 68 21) - 97 29 20, E-Mail: info@region-neunkirchen.de.

Mehr von Saarbrücker Zeitung