| 21:10 Uhr

Berlin
Jeder Fünfte geht an Weihnachten in die Kirche

Berlin. Nur jeder fünfte Deutsche (21 Prozent) will zu Weihnachten einen Gottesdienst besuchen. Das ist Medienberichten zufolge das Ergebnis einer INSA-Umfrage. Auch Kirchenmitglieder werden den Angaben zufolge wohl mehrheitlich dem Weihnachtsgottesdienst fernbleiben.

So wollen lediglich 43 Prozent der evangelisch-freikirchlichen Christen, 36 Prozent der römisch-katholischen Christen und 31 Prozent der evangelisch-landeskirchlichen Christen einen Weihnachtsgottesdienst besuchen. Allerdings planen neun Prozent der Muslime und acht Prozent der Konfessionslosen zu Weihnachten mindestens einen Kirchgang.