| 21:10 Uhr

Berlin
Jeder Fünfte geht an Weihnachtenin die Kirche

Berlin.

Nur jeder fünfte Deutsche (21 Prozent) will zu Weihnachten einen Gottesdienst besuchen. Das ist Medienberichten zufolge das Ergebnis einer INSA-Umfrage. Auch Kirchenmitglieder werden den Angaben zufolge wohl mehrheitlich dem Weihnachtsgottesdienst fernbleiben. So wollen lediglich 43 Prozent der evangelisch-freikirchlichen Christen, 36 Prozent der römisch-katholischen Christen und 31 Prozent der evangelisch-landeskirchlichen Christen einen Weihnachtsgottesdienst besuchen. Allerdings planen neun Prozent der Muslime und acht Prozent der Konfessionslosen zu Weihnachten mindestens einen Kirchgang.