Internet entlastet Weihnachtsmann

Berlin. Etwa jeder dritte Bundesbürger über 14 Jahren kauft Weihnachtsgeschenke im Internet ein. Das sind insgesamt rund 22 Millionen Menschen, wie der Fachverband Bitkom gestern mitteilte. Die Zahl der Online-Weihnachtseinkäufer sei damit im Vergleich zum vergangenen Jahr um insgesamt 57 Prozent gestiegen

Berlin. Etwa jeder dritte Bundesbürger über 14 Jahren kauft Weihnachtsgeschenke im Internet ein. Das sind insgesamt rund 22 Millionen Menschen, wie der Fachverband Bitkom gestern mitteilte. Die Zahl der Online-Weihnachtseinkäufer sei damit im Vergleich zum vergangenen Jahr um insgesamt 57 Prozent gestiegen. Weitere 17 Millionen sind derzeit noch unschlüssig, erwägen aber ebenfalls einen Online-Einkauf von Weihnachtsgeschenken. Zum jetzigen Zeitpunkt haben schon 2,4 Millionen Bundesbürger im Online-Shop den Geschenketisch bereitet. Die Daten der Untersuchung beruhen auf eine Befragung von 1000 Personen durch das Meinungsforschungsinstitut Aris. dpa

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort