| 00:00 Uhr

„Index on Censorship“ erhält Kesten-Preis

Darmstadt. „Index on Censorship“ erhält Kesten-Preis Der Hermann-Kesten-Preis des deutschen PEN-Zentrums geht an die britische Organisation „Index on Censorship“, die sich weltweit für die Meinungsfreiheit einsetzt. In seiner nunmehr über 40-jährigen Existenz habe sich „Index on Censorhip“ durch den Verzicht auf politische Einseitigkeit ausgezeichnet, teilte die Schriftstellervereinigung gestern in Darmstadt mit. dpa

Die Auszeichnung ist mit 10 000 Euro dotiert.

Bürgerstiftung soll Theater retten


Eine Bürgerstiftung soll das Theater in Zittau (Sachsen) fördern. Ihre Gründung ist für den 22. August geplant, teilte die Stadtverwaltung mit. Bürger seien aufgerufen, den Erhalt des Theaters mit einem Betrag zu sichern. Ein Konsolidierungskonzept sieht vor, das Ensemble zu verkleinern und die Zahl der Aufführungen zu reduzieren.