In Lebach ist immer was los!

In Lebach ist immer was los!

Nach Highlights wie der Grünen Woche oder dem Herbst- und Bauernmarkt bietet Lebach auch im November und Dezember noch einen prall gefüllten Veranstaltungs- kalender.

Zu den Highlights in den letzten Monaten des Jahres 2019 gehören der Abend der Sinne „Lichterglanz“ (siehe Bericht auf der gegenüberliegenden Seite), der Soloabend mit dem Pantomimen Jomi in Eidenborn, ein Benefiz-Rockkonzert und das Grimmsche Märchen „Rotkäppchen“ als Familienmusical. Der bekannte Pantomime Joachim Michael Kreutzer alias „Jomi“ gastiert am Samstag, 9. November, im Kulturzentrum Eidenborn mit seinem Soloprogramm „Zauber des Augenblicks“. 1952 in Bous geboren, zählt er zu den Spitzenkünstlern seines Faches. Er studierte bei Marcel Marceau an der École de mimodrame in Paris. Vielfach ausgezeichnet ist Jomi ein weltweit anerkannter und beliebter Künstler. 2007 gründete er das Kulturzentrum Lebach-Eidenborn, wo neben Pantomime und Körpersprache auch unterschiedliche Facetten der Kleinkunst unterrichtet werden.

„Heart and Heavy“ e.V. präsentiert am Samstag, 16. November, die zweite Auflage von „Rock meets Benefiz“. Mit dabei sind ab 18.30 Uhr in der Nikolaus-Jung-Stadthalle The Anti Anti Supergroup, Throw-
outs, Galactic Superlords, Johnboy und Metakilla (The Original Metallica Tribute).
Der gesamte Erlös geht zu
100 Prozent an das Kinderhospiz- und Palliativteam Saar. Karten zum Preis von 12 Euro plus 1 Euro Versand ab sofort erhältlich unter: Karten@RockmeetsBenefiz.de. Infos:
www.rockmeetsbenefiz.de.

Die Musikbühne Mannheim bringt das Grimmsche Märchen „Rotkäppchen“ neu erzählt auf die Bühne – frisch, lebendig und kindgerecht.
Rotkäppchen ist ein modernes und unerschrockenes Mädchen, das sich von niemandem einschüchtern lässt – auch nicht vom hinterhältigen und gefräßigen Wolf. Gemeinsam mit ihrer resoluten Großmutter nimmt sie den Kampf gegen ihn auf. Wie im Märchen üblich, siegt das Gute über das Böse und der Wolf muss mit hängenden Ohren und immer noch hungrig abziehen. Mit viel Witz und eingängigen Liedern begeistert das Ensemble nicht nur die Kleinen. Eintritt: 6 Euro pro Person, Geschwister 5 Euro, Vorverkauf: Anne Treib Buch & Papier in Lebach und Casa del Flora in Thalexweiler. om

Mehr von Saarbrücker Zeitung