| 21:12 Uhr

Leserbrief Neues Nato-Zentrum soll wohl in die Region Köln-Bonn
In Görlitz wäre man näher dran

Nato-Zentrum für Köln-Bonn?

Es wird argumentiert, dass wegen eines russischem Überraschungsangriffes ein Nato-Zentrum in der Region Köln-Bonn gebaut werden soll. Lese ich die Geschichte, war es  so, dass der Westen Russland angegriffen hatte. Wenn man nun irrsinnigerweise dieses Zen­trum haben muss, wäre es logisch, dieses im Osten Deutschlands zu errichten. Görlitz wäre der ideale Standort. Gerade jetzt, wo Siemens unverständlicherweise ein Werk dort schließen wird. Nicht nur die Infrastruktur ist dort super, sondern man wäre 600 Kilometer näher am angeblichem Feind. Selbst die Grünen müssten dem umweltfreundlichem Deal zustimmen.