| 00:00 Uhr

IHK warnt vor Inkasso-Forderung von Adressbuch-Firma

Saarbrücken. Das Adressbuch-Unternehmen GWE versucht nach Angaben der Industrie- und Handelskammer (IHK) Saarland "trotz gerichtlicher Verurteilung Eintragungsgebühren per Rechtsanwalt und Inkasso-Unternehmen beizutreiben". red

Die Firma "Inkasso Risk & Collect Forderungsmanagement GmbH" habe ihren Sitz angeblich in Hamburg. "Erstaunlicherweise ist auf dem beigefügten Überweisungsträger eine IBAN angegeben, die nach Bulgarien führt", so die Kammer. "Ob es sich um einen ‚echten‘ Inkassoauftrag von GWE handelt oder um einen Trittbrettfahrer, lässt sich im Moment noch nicht abschließend beurteilen" sagt IHK-Justiziarin Heike Cloß. Geld solle keinesfalls überwiesen werden.