| 20:38 Uhr

Leserbrief Politischer Aschermittwoch
Ideen dürftig, Problemberg riesig

Politischer Aschermittwoch

Die CDU sagt über die SPD: „Die SPD hat mit der Zukunftsgestaltung gar nichts zu tun, und das ist gut so!“ Die SPD sagt über die CDU: „Wie sollte man mit der CDU/CSU eine Vision formulieren?“ Mit diesem „Vertrauen“ wollen nun diese beiden Parteien als Groko unser Land zukunftsfähig gestalten. Vielleicht sollte dieser Sondierungs-Murks tatsächlich von der SPD-Basis gestoppt werden. Aber wer kann Zukunft? Das einzige, was gut läuft, ist die Wirtschaft, weil sie sich von der Politik nicht reinreden lässt. Die zukunftsweisenden Innovationen der regierenden Parteien sind dürftig, der Problemberg dafür gewaltig.