HWK plant Reise zur Brüsseler Messe "Passivhouse"

HWK plant Reise zur Brüsseler Messe "Passivhouse"

Saarbrücken. Die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes plant eine Messe-Delegationsreise zur Messe "Passivhouse" nach Brüssel. Die Reise soll am Freitag, 9. September, stattfinden. Die Kosten betragen 95 Euro pro Person und enthalten die Hin- und Rückfahrt zum Brüsseler Messegelände, den Eintritt zum "Professionals Day" und den Gruppenrundgang

Saarbrücken. Die Handwerkskammer (HWK) des Saarlandes plant eine Messe-Delegationsreise zur Messe "Passivhouse" nach Brüssel. Die Reise soll am Freitag, 9. September, stattfinden. Die Kosten betragen 95 Euro pro Person und enthalten die Hin- und Rückfahrt zum Brüsseler Messegelände, den Eintritt zum "Professionals Day" und den Gruppenrundgang. Anmeldeschluss ist Freitag, 19. August. Die Messe "Passivhouse" zeigt nach HWK-Angaben die neuesten Entwicklungen und Trends im Bereich des energieeffizienten Bauens und Wohnens. red

Nähere Informationen erhält man bei der HWK-Messeberatungsstelle, Peter Juen, Telefon (06 81) 58 09-1 45, E-Mail: p.juen@hwk-saarland.de