| 00:00 Uhr

Hornbach investiert sechs Millionen Euro in Saarbrücken

Heute ist feierliche Eröffnung des neuen Hornbach-Marktes. Foto: b&b
Heute ist feierliche Eröffnung des neuen Hornbach-Marktes. Foto: b&b FOTO: b&b
Saarbrücken. Hornbach eröffnet heute in der Mainzer Straße in Saarbrücken einen neuen Bau- und Gartenmarkt. Nach der Insolvenz der Kirkeler Praktiker-Kette hatte der Konzern deren früheren Vorzeige-Standort übernommen und in fünfmonatiger Bauzeit umgestaltet. wp

Das Gebäude wird mit dem direkt nebenan gelegen Hornbach-Markt zu einem insgesamt 17 000 Quadratmeter großen Fachmarkt mit Drive-In-Baustoffhandel verschmolzen. Nach Worten von Hornbach-Projektleiter Oliver Kanz wurden fast sechs Millionen Euro investiert. Der Erwerb des ehemaligen Praktiker-Marktes in Saarbrücken sei eine "leichte Entscheidung" gewesen, denn die Landeshauptstadt sei "das Oberzentrum im Südwesten" und deshalb ein attraktiver Standort. Hornbach beschäftigt in Saarbrücken 92 Mitarbeiter.